Power-to-Gas-Webinar mit Amprion

Volkswirtschaftlich sinnvolle Allokationssignale für Elektrolyseure – was schafft es durch den Bundesrat?

Ein entscheidender Faktor bei der Ausgestaltung eines zukünftigen, klimaneutralen Energiesystems, dürfte die Rolle des Wasserstoffs werden. Im Netzentwicklungsplan der Übertragungsnetzbetreiber sollen 2045 bis zu 80 GW Elektrolyse berücksichtigt werden. Aber die Frage der Verortung beschäftigt Politiker wie Techniker. Wie schnell läuft der Hochlauf im industriellen Kontext - kann die Industrie auf das H2-Netz warten? Spielt die Abwärmenutzung bei PtG-Anlagen eine signifikante Rolle? Und letztlich: welche Anreizmechanismen sind im föderalen Deutschland überhaupt mehrheitsfähig?

 

 

Kostenfreies Webinar am 1.12.2022, 13:00-15:00 Uhr

Jetzt anmelden

    Webinarprogramm

    Moderation: Dr. Christoph Maurer, Geschäftsführer, Consentec GmbH

     

    13:00 Uhr

    Start des Webinars und Begrüßung

    • Dr. Hans-Jürgen Brick, CEO, Amprion GmbH

     

    13:10 Uhr

    Perspektiven aus der Wissenschaft

    • Simon Müller, Deutschland-Direktor, Agora Energiewende 
    • Tobias Sprenger, Senior Research Consultant, EWI

     

    13:40 Uhr

    Perspektiven der Infrastrukturbetreiber

    • Miriam Sander, Systementwicklung, Amprion GmbH
    • Dr. Lars Huke, Leiter Langfristige Kapazitätsplanung, OGE

     

    14:10 Uhr

    Perspektive der Regulierung

    • Achim Zerres, Abteilungsleiter Energieregulierung, Bundesnetzagentur (BNetzA) 

     

    14:25 Uhr

    Panel Diskussion mit politischer Einordnung

     

    • Andreas Rimkus, MdB, Wasserstoffbeauftragter der SPD-Bundestagsfraktion
    • Thomas Dederichs, Leiter Strategie und Politik, Amprion GmbH
    • Dr. Lars Huke, Leiter Langfristige Kapazitätsplanung, OGE
    • Simon Müller, Deutschland-Direktor, Agora Energiewende 
    • Tobias Sprenger, Senior Research Consultant, EWI
    • Achim Zerres, Abteilungsleiter Energieregulierung, Bundesnetzagentur (BNetzA) 

     

    15:00 Uhr

    Ende des Webinars 

     

    Jetzt anmelden!

    Ihre Ansprechpartnerin

    Ihre Ansprechpartnerin

    Caroline Post

    Kommunikation & Digitale Formate, Conexio-PSE