Seminar Energiespeicher

Im Seminar lernen Sie netzgekoppelte PV-Batteriespeicher-Anlagen fachgerecht zu planen und zu installieren. Schwerpunkt dabei ist die eigen­verbrauchs­optimierte und netzverträgliche Betriebs­weise. Auf die Grundlagen und die praktische Anwendung von Lithium-Ionen-Speichern wird verstärkt eingegangen.

 

 

Ihr Seminartermin 2022

  • 13. - 14. Dezember 2022 | Berlin

 

Veranstaltungsort und Anreise

 

zum Programm

 

zum Ticketshop

 

In Kooperation mit:

 

Ihr Referent Gordon Karg

Gordon Karg ist Dozent im Bereich PV, Speicher, E-Mobilität und arbeitet an der Normung von Batteriespeichern. Für den DGS Landesverband Berlin Brandenburg e.V. erstellt er Ertragsgutachten und Abnahmegutachten in den Bereichen Photovoltaik und Batteriespeichersysteme. Seit 2019 ist er auch als Berater im Solarzentrum Berlin tätig.

Ihr Referent Marcus Schluzy

Marcus Schluzy ist seit 2019 Beratungsingenieur beim DGS Landesverband Berlin Brandenburg e.V. Dort ist er im Solarzentrum tätig und führt Schulungen und Weiterbildungen durch. Mit einem Master of Science Wirtschaftsingenieurwesen ist er auf die Bereiche Energie- und Ressourcenmanagement, Energiesystemmodellierung, Nachhaltigkeit, Projekt- und Prozessmanagement in der Energiewirtschaft, Umweltmanagement und Energiespeichertechnologien spezialisiert.

Seminarprogramm

1. Tag

 

10:00 Uhr Grundlagen Energiespeicher

  • Änderung der strompreisbildenden Komponenten
  • Preisentwicklungen bei Speichersystemen
  • Grundlagen EEG

 

11:15 Uhr Kaffeepause

 

11:30 Uhr Planung und Auslegung

  • Dimensionierung von PV/Batteriesystemen auf Niederspannungsebene
  • Verbrauchs- und Erzeugerprofile

 

12:45 Uhr Mittagspause

 

13:45 Uhr Installation und Betrieb

  • AC- / DC-Systeme
  • Normen und Richtlinien
  • Montage/Betrieb
  • Garantie und Gewährleistung

 

15:45 Uhr Kaffeepause

 

16:00 Uhr Lastmanagement

  • Energiemanagementsysteme
  • Netzdienlichkeit von Speichersystemen
  • Einbindung von Speichern in bestehende Systeme
  • Förderprogramme

 

17:00 Uhr Ende

 

 

2. Tag

 

09:00 Uhr Brauchen wir Speicher und wenn ja, welche und wie viele?

  • Notwendigkeit von Speichersystemen
  • verfügbare Speichertechnologien
  • Einsatzgebiete

 

10:45 Uhr Kaffeepause

 

11:00 Uhr Lithium Ionen Akkumulatoren und Speicherbetriebsmodelle

  • Typen
  • Eigenschaften
  • Umgang
  • Regeldienstleistung als Betriebsmodell
  • Peakshaving als Betriebsmodell

 

12:30 Uhr Mittagspause

 

13:30 Uhr Übung, Sicherheit und ökologische Aspekte

  • Rechenübung zu Batteriespeichersystemen
  • Normen und Vorschriften
  • Sicherheitskonzepte
  • Recycling und Ökologie
  • Ausblick
  • Durchführung einer Simulation

 

15:30 Uhr Ende

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Beate Hänska

Projektassistentin, Conexio-PSE GmbH